Excite

Heidi Klum in Wachs

Hat Heidi Klum eine Zwillingsschwester? Nein, das deutsche Topmodel steht nun in Wachs gegossen in 'Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett' in Berlin. Nachdem sie bei Thomas Gottschalk auf der 'Wetten, dass...?'-Couch saß, enthüllte sie noch eben ihre Wachsfigur in dem weltberühmten Kabinett.

Vier Stunden lang stand Heidi Klum laut der Presseagentur 'AP' Modell, 200 Mal wurde sie abgemessen und über 150 Bilder wurden aufgenommen, bevor der Wachs-Zwilling von Heidi Klum fertig war. Frisur und Outfit wählte die 'Germany's next Topmodel'-Moderatorin selbst aus. Und deswegen war es auch kein Zufall, dass Klum bei der Premierenfeier in Madame Tussauds Kabinett im ähnlichen Glitzermini erschien, wie ihr Wachs-Double es trägt.

Das Outfit, das nun die Wachs-Klum ziert, trug Heidi Klum 2008 bei einer Party nach der Oscar-Verleihung in Los Angeles. Und auch die hochtoupierten Haare gefallen dem Topmodel: 'Ich finde, es ist ganz gut getroffen', zeigte sich Heidi Klum sehr zufrieden mit ihrer Wachsfigur. Aber sie findet trotzdem, dass es ein wenig seltsam sei, sich selbst in die Augen zu schauen.

Im Berliner Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds steht Heidi Klum nun neben Nicole Kidman und dem (damaligen) Paar Angelina Jolie und Brad Pitt. Kidman hat ja schon eine Scheidung von Tom Cruise hinter sich und Jolie und Pitt befinden sich aktuell in einem Rosenkrieg. Hoffentlich ist dieser Platz für Heidi Klums Wachsfigur kein schlechtes Omen für ihre Ehe mit Seal.

Bild: ORF

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016