Excite

Heidi Klum ist in aller Munde

Topmodel Heidi Klum dreht wieder auf. Ab heute Abend startet die vierte Staffel ihrer Erfolgsshow "Germany´s Next Topmodel", außerdem ließ sie sich hüllenlos für die neue GQ ablichten und dort heißt es: "Täuschen wir uns, oder ist Heidi Klum so sexy wie nie?". So viel Erfolg ruft natürlich auch wieder die Kritiker und Neider auf den Plan, allen voran lästerte jetzt Modezar Wolfgang Joop über die eigentlich so beliebte Heidi.

Es sind schon verdammt sinnliche Bilder, die der britische Starfotograf Rankin von der hübschen Mutter geschossen hat. Heidi Klum nackt, so wie Gott sie schuf, und dennoch sieht man natürlich keinen Zentimeter zuviel. "Ich fühle mich gut ohne Kleidung, auch mit fast 36. Ich hatte früher kein Problem damit und heute auch nicht", sagte Heidi dem Männermagazin. Außerdem sei Rankin schließlich einer ihrer Lieblingsfotografen und Ehemann Seal durfte die sexy Fotos auch schon vor allen anderen in Augenschein nehmen. Seine Meinung ist für Heidi Klum und ihre Arbeit ein nicht zu unterschätzender Faktor, "Ich finde es gut, sexy für den Partner zu sein. Er ist derjenige, an den ich denke, wenn ich in die Kamera sehe", meinte sie zu GQ.

Während sich ein Großteil der Männerwelt wohl auf die Nacktbilder in der Märzausgabe der GQ freut, schwimmt einer gegen der Strom. Starsdesigner Wolfgang Joop lästerte heftig über Heidi ab. Die "Bild" fragte zum Staffelstart von GNTM mal nach, ob Heidi eigentlich in der eigenen Show bestehen würde. Die meisten Experten sagen, dass die Klum zumindest kein Paradebeispiel für ein Laufstegmodel sei. Joop allerdings wetterte richtig los: "Heidi Klum ist einfach zu schwer, hat vielleicht sogar zu viel Oberweite. Und sie grinst geradezu dümmlich. Das ist nicht Avantgarde – das ist Werbung!"

Ganz schon ruppig geht es da zu in der Modebranche. Heidi Klum sollte es egal sein, bald regiert sie wieder die TV-Quoten und mit solch verführerischen Nacktfotos in der GQ schwimmt die Model-Mami einmal mehr auf der Welle der Erfolgs.

Bild: Egotastic.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016