Excite

Heiratsantrag in Disneyland mit eigener Musical-Performance

Würde man sich den peinlichsten und kitschigsten Heiratsantrag ausdenken wollen, man würde wohl kaum an dem vorbei kommen, was jetzt ein Mann im amerikanischen Disneyland abgezogen hat. Für seine Angebetete inszenierte er scheinbar aus dem Nichts ein professionelles Musical mit Gesang, Tanz und Performance.

Mit Sicherheit muss der junge Mann wochenlang mit den Mitwirkenden geprobt haben, alles war tatsächlich perfekt aufeinander abgestimmt. Die zufällig anwesenden Besucher des Parks staunten auch nicht schlecht, klatschten nach der achtminütigen Musical-Show vehement Beifall und waren sichtlich begeistert.

Und auch sein Ziel verfehlte die Schnulze nicht – nachdem der junge Mann beeindruckend gesungen und getanzt hatte, blieb der Angebeteten keine andere Wahl, als seine finale Frage eindeutig mit Ja zu beantworten. Diese wirkte während des gesamten Heiratsantrag vollkommen perplex, fasste sich immer wieder ins Gesicht und konnte kaum glauben, was dort vor ihren Augen geschah.

- Hier den schrägen Antrag sehen

Ob man sich für einen selbst einen ähnlichen Heiratsantrag wünschen würde oder nicht, im Internet wurde der Musical-Auftritt in Disneyland Florida binnen kürzester Zeit zum absoluten Hit und wurde millionenfach angeklickt. Auf jeden Fall dürfte für manche Paare die Messlatte für einen Heiratsantrag künftig deutlich höher liegen.

- Und wie findet ihr diesen Antrag? 'Romantisch schön' oder eher 'nur peinlich'?

Quelle: The SUN

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016