Excite

Helene Fischer: Playboy-Angebot zum 30 Geburtstag

  • Getty Images

Deutschlands Top-Schlagersängerin wird 30 und zum runden Geburtstag bekommt Helene Fischer nicht nur Glückwünsche vom Playboy, sondern gleich auch noch ein Angebot. Dieses ist etwa gleichzusetzen mit einem Freifahrtsschein, denn die Sängerin und Moderatorin darf sich quasi alles selbst aussuchen. Ob das auch für die Gage gilt, bleibt offen.

Gratulation und Angebot postete das Magazin auf seiner Facebook-Seite: "Happy Birthday, liebe Helene Fischer. Du weißt ja: Für die "Playboy"-Leser bist du die perfekte Frau. Wenn du sie atemlos machen willst, ruf uns an. Das gilt auch mit 30." Das werden sicher viele männliche Fans der Sängerin gerne hören. Sie würden wohl ziemlich "atemlos durch die Nacht" rennen, wenn sich die Blondine für den Playboy ausziehen würde.

In der Schlagerbranche sind Nacktfotos von Stars keine Neuheit. Im Jahr 2006 ließ Michelle die Hüllen für den Playboy fallen und zeigte ihren makellosen Körper. Das Angebot für Helene Fischer versah das Magazin zwar mit einem Augenzwinkern, aber dennoch dürften die Fotografen sofort bereitstehen, wenn der Schlagerstar tatsächlich anrufen und Bereitschaft erklären würde.

Aber bisher wird Helene Fischer über solche Aktivitäten sicherlich nicht nachdenken. Sie ist auf dem Zenit ihrer Karriere und es könnte sogar noch weiter nach oben gehen. Da muss man sich nicht mit Nacktfotos im Playboy wieder ins Gespräch bringen. Aber vielleicht wartet sie auch so lange, wie Sandra Speichert, die Schauspielerin sagte dem Playboy erst mit 43 Jahren zu und macht aktuell eine gute Figur auf den Bildern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016