Excite

Heute Abend ist die Earth Hour 2010

Heute Abend ist die Earth Hour 2010, um 20:30 Uhr schalten Millionen von Menschen weltweit das Licht für 60 Minuten aus. Die Umweltschutzaktion der WWF findet erst zum vierten Mal statt, hat aber vor dem Hintergrund der unbefriedigenden Ergebnisse der Klimakonferenz in Kopenhagen eine besondere Bedeutung.

Ihren Ursprung hat die Earth Hour im Jahr 2007, als der australische World Wide Fund For Nature versuchte mit einer Kampagne den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid in Sydney zu vermindern. Die Earth Hour gab den symbolischen Startschuss der Aktion, inzwischen findet sie jährlich am letzten Samstag im März statt.

Das große Ziel der Earth Hour ist natürlich das Bewusstsein für die Umweltproblematik nachhaltig zu verändern. Im Vorfeld machte der WWF unter anderem mit einem witzigen Viral auf die Aktion aufmerksam. Darth Vader erklärte in dem Clip, warum es gut für die Umwelt sei, auf die dunkle Seite zu wechseln.

- Hier gehts zum Earth Hour Werbeclip

Offiziell nehmen über 4000 Städte aus 125 Ländern an der Aktion teil, darunter selbstverständlich Metropolen wie Dubai, Istanbul oder Rio de Janeiro. Dabei wird großen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten wie der Golden Gate Bridge, den Pyramiden von Gizeh oder dem Kolloseum der Saft für eine Stunde abgedreht. In Deutschland beteiligen sich insgesamt 35 Städte, in Köln wird z.B. der Dom abgeschaltet, in Berlin das Brandenburger Tor. Auch die Allianz-Arena in München und die Semperoper in Dresden machen für eine Stunde das Licht aus.

Wer also gerne mal Teil einer weltweiten Umweltschutzaktion sein möchte, muss wirklich nicht viel machen: Als Teilnehmer der Earth Hour 2010 muss man einfach nur heute zwischen 20:30 und 21:30 die Lichter ausschalten.

Bild: Earthhour.org

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016