Excite

Holmes will Scheidung von Cruise, Robbie Williams zeigt Babybauch und Adele verkündet Schwangerschaft

Nach sechs Ehejahren mit Tom Cruise, hat Katie Holmes einen Schlußstrich gezogen und die Scheidung eingereicht. Für viele völlig unerwartet. Doch was ist der Grund? Viele ahnen es vielleicht schon: Scientology.

Katie Holmes mache sich vor allem Sorgen um die Tochter Suri, denn Cruise ziehe die Sechsjährige "immer tiefer" in die Scientology-Organisation hinein. Holmes will das alleinige Sorgerecht für Suri erhalten und könnte noch eine fette Abfindung einsacken. Ein Team von Buchhaltern überprüft nämlich gerade das mit 222 Millionen Euro dotierte Vermögen von Tom Cruise. Mag geht davon aus, dass Holmes mehr als die vereinbarten 2,37 Millionen Euro pro Ehejahr bekommt.

Weiterhin im großen Liebesglück befindet sich hingegen Robbie Williams mit seiner Ayda. Auf seiner Seite postete er nun ein Foto von seiner schwangeren Frau mit den Worten "Meine zwei Mädchen". Und wie wichtig ihm seine Tochter und seine kleine Familie ist, hat er jetzt noch einmal schwer deutlich gemacht, als er seinen Olympia-Auftritt wegen der Geburt der Tocher abgesagt hat. Eigentlich sollte Robbie am 12. August bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele 2012 in London auftreten, aber aufgrund der unmittelbar bevorstehenden Geburt seines Babys hat er abgesagt.

Bleiben wir im Thema Mutterglück: Adele ist schwanger! So verkündete sie am Freitag auf ihrer Seite: "Ich freue mich bekannt zu geben, dass Simon und ich unser erstes gemeinsames Kind erwarten. Ich wollte, dass ihr diese Nachricht direkt von mir hört. Wir sind natürlich total hin und weg und sehr aufgeregt. Aber bitte respektiert unsere Privatsphäre in dieser ganz besonderen Zeit. Eure Adele."

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016