Excite

Horror-Fähre: Italienerin mit Zecken übersät

Es klingt wie aus einem schlechten Horror-Film: Frau von Zecken übersät. Doch genau das ist auf einer Fähre in Italien passiert.

Die 41-jährige Italienerin befand sich auf einer Fähre von Genua nach Sardinien und wollte sich kurz ausruhen. Als sie nach einigen Stunden Schlaf erwachte, war sie komplett mit Zecken übersät. "Ich spürte ein Jucken am Arm. Als ich an mir herunterschaute sah ich, dass Hunderte der Tiere auf mir saßen", erklärt die Urlauberin.

Anscheinend befand sich unter ihrem Sessel ein ganzes Nest an Zecken, die sich über die Italienerin hergemacht haben. Die Frau wurde sofort vom Bordarzt untersucht, konnte aber keine Bisswunden feststellen. Der Sitzplatz der Dame wurde desinfiziert und neue Kleidung wurde ihr gestellt.

Nach der Zecken-Attacke will die Italienerin die Fähre verklagen. Verständlich, wer will schon einschlafen und mit Zecken übersät aufwachen?...

Quelle: SZ
Bild: m.prinke (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016