Excite

Hubert Kah: Tantra-Hochzeit mit seiner Ilona

  • Twitter

Hubert Kah will heiraten - und plant dafür eine ganz besondere Zeremonie: Eine Tantra-Hochzeit soll es werden, wenn er seiner Ilona das Ja-Wort gibt.

Bei "Promi Big Brother 2014" hat Hubert Kah (53) ja schon einige, ziemlich pikante Details aus seinem Liebesleben ausgeplaudert. Dass er selbst ein Dildo benutzt zum Beispiel. Und er erzählte auch, dass er, als er jünger war, an einem Abend mit zwei bis drei Frauen schlafen wollte (aber da gibt es bestimmt mehrere Männer die das wollen).

Mit wilden Fantasien soll jetzt aber Schluss sein, Hubert Kah will nur noch eine: Hubsi und seine Ilona feiern nämlich bald Hochzeit. Und die Zeremonie soll etwas ganz besonders werden. Hubert Kah schwebt eine Tantra-Hochzeit vor: "Wir wollen eine tantrische Zeremonie mit vielen Gästen", erzählte der 53-Jährige gegenüber der Zeitung Bild. Für Hubert Kah ist es bereits die dritte Ehe, aber "Nach zwei gescheiterten Ehen soll meine dritte Ehe bis zu meinem Lebensende dauern. Das habe ich mir fest vorgenommen."

Hubert Kah: Was hat er für ein Handicap?

Hubert Kah und Ilona hatten schon in Zeiten der "Neuen Deutschen Welle" etwas miteinander. Wie Kah verriet, habe der "Sternenhimmel"-Sänger sie damals als Tänzerin bei einem Casting ausgewählt. Und: "Wir hatten eine Affäre. Allerdings endete sie schon beim ersten Sex. Ich war mitten im Cunnilingus, als mich Ilona bat, aufzuhören. Und dann war es das für die nächsten 30 Jahre."

Cunnilingus? Huber Kah kennt sich aus mit Fachsprache. Wie er weiter erzählt, sei Sex sei für Ilona und ihn generell sehr wichtig in ihrer Beziehung, sie praktizieren besonders gern die tantrische Liebe, dabei verschmelzen sie mit Seele und Körper: "Gemeinsam erreichen wir wunderbare Höhepunkte", plauderte Hubert Kah aus dem Nähkästchen.

Und was ist eine Tantra-Hochzeit?

Eine tantrische Hochzeit ist eine Ergänzung zu (kirchlicher und) standesamtlicher Trauung und soll mehr Bewusstsein für das Ritual der ehelichen Verbindung schaffen. Annahme und Ausdruck von sich selbst und der Liebe als göttliches Wesen, die Vereinigung zweier Menschen, von Liebe und Bewusstsein. Die Speisen sollen die Romantik unterstreichen und es werden Lebensmittel mit aphrodisierender Wirkung gereicht. Ob es im Laufe der Hochzeits-Zeremonie auch zu Berührungen oder gar sexuellen Handlungen kommt, das bleibt wohl der Fantasie und der Privatsphäre von Hubert Kah, seiner Ilona und den Gästen vorbehalten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016