Excite

Huhn oder Ei? Das Huhn war wohl zu erst da

Die jahrhundertealte Frage, was denn zuerst da gewesen sei, das Huhn oder das Ei, scheint nun beantwortet. Jedenfalls glauben das englischen Wissenschaftler der Sheffield Universität. Sie sind sicher, den Beweis dafür entdeckt zu haben, dass das Huhn auf jeden Fall vor dem Ei da war.

Mit Hilfe des britischen Superrechners HECTOR wollen die britischen Forscher nun der Frage endgültig auf die Spur gekommen sein. Sie haben Eierschalen untersucht. Dabei entdeckten sie, dass die Schalen das Protein Ovocledidin-17 enthalten würden. Und das wird nur in den Eierstöcken von Hennen produziert.

Da ohne das Protein das Ei nicht aufgebaut werden könne, folgern die Wissenschaftler daraus, dass das Huhn zuerst da gewesen sein muss, das dann das Ei gelegt hat. Die kurze und einfache Formel: Ohne Huhn keine Schale, ohne Schale kein Ei. Materialforscher Dr. Colin Freeman von der Sheffield Universität zur englischen Zeitung Daily Mail: 'Lange wurde vermutet, dass das Ei zuerst da war. Aber jetzt haben wir den wissenschaftlichen Beweis, dass das Huhn zuerst da war.'

Der Beweis scheint also erbracht. Laut der Augsburger Allgemeinen Zeitung sind sich die britischen Forscher ganz sicher, dass sie die Frage nun beantwortet haben. Durch ein Protein, dass nur in den Eierstöcken der Henne produziert wird und mit Hilfe des Supercomputers HECTOR scheint nun klar zu sein, dass das Huhn vor dem Ei da war.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016