Excite

Hund beißt Moderatorin im Live-TV

Die Moderatorin Kyle Dyer der Morgensendung '9NEWS' hatte gestern den Hund Max als Studiogast. Die 3-jährige argentinische Dogge, war einen Tag zuvor von einem Feuerwehrmann aus dem eisigen Wasser des Smith Stausee gerettet worden. Herrchen und Feuerwehrmann sind im Studio, um von der Rettung zu erzählen. Im Video sieht man, wie Dyer vor dem Hund kniet und ihn streichelt. Als sie ihm einen 'Happy Valentine' wünscht, ist sie extrem nah an der Schnauze der Dogge. Max, vielleicht noch von der Rettung traumatisiert, vielleicht wegen der zu vielen Menschen und Lichtern, fletscht die Zähne und beißt Dyer ins Gesicht. Die Moderatorin wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht und befindet sich jetzt im guten Zustand. Mit rekonstruktiver Chirurgie werden die Verletzungen im Gesicht behandelt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016