Excite

Inzest-Fall Amstetten: Kerstin Fritzl aus Koma erwacht

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Kerstin Fritzl aus dem künstlichen Koma geholt werden sollte. Nun ist es tatsächlich geschehen: Kerstin Fritzl, 19-jährige Tochter des Inzest-Vater von Amstetten, ist aus ihrem Koma erwacht. Angeblich hat Kerstin Fritzl auch schon die Intensivstation verlassen und soll nun ins Landesklinikum Mauer überstellt worden sein. Genauere Informationen dazu werden allerdings erst morgen in einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Josef Fritzl sitzt seit dem bekannt werden des Inzest-Skandal in Untersuchungshaft, wobei der Prozess gegen ihn noch dieses Jahr stattfinden könnte. Die Anklagepunkte sind klar: Vergewaltigung, Freiheitsentzug und Blutschande. Dafür kann eine 15-jährige Haftstrafe angerechnet werden.

Quelle: Stern-Online
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016