Excite

Italien – Schönheitswettbewerb für Nonnen

Ein Geistlicher aus Süditalien hat eine wahrhaft göttliche Idee – auf seiner Internetplattform veranstaltet er den ersten Schönheitswettbewerb für Nonnen und Ordensschwestern. Jetzt sammelt er für die erste Ausgabe von "Sister Italia" Fotos und Lebensläufe.

Atonio Rungi heißt der pfiffige Priester, der die erste "Miss Schwester Italien" küren will. Wenn alle Bewerbungen eingegangen sein werden, will er die Internetgemeinde über die Siegerin abstimmen lassen. Ab September soll es losgehen.

Um den ganz großen Wurf zu landen, hofft er, im nächsten Jahr mit seinem Konzept sogar im Rahmen der "Miss Italia" auf einem eigenen Laufsteg stattfinden zu können. Dabei will er den Beweis liefern, "dass es nicht die Plastik-Schönheit gibt, sondern auch ein keusches Ideal, das aus Herz und Seele kommt."

Außerdem will er mit seiner Aktion dem Vorurteil entgegen wirken, dass Nonnen immer alt und verkümmert sein, wie er sagte. Ganz im Gegenteil, so Rungi: "Es gibt Schwestern aus Afrika und Lateinamerika, die sehr, sehr hübsch sind."

Quelle: Welt-Online
Bild: Shaun Dunmull(Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016