Excite

Italiens Problem: Was passiert mit Silvios Haar bzw. hat Berlusconi einen Doppelgänger?

Wundersames scheint auf dem Haupt von Italiens Staatspräsidenten Silvio Berlusconi zu passieren: An einem Tag glänzt er durch volles Haupthaar, an einem anderen Tag sind deutlich kahle Stellen zu sehen. Deswegen vermuten jetzt einige Italiener, dass Berlusconi ab und zu mal einen Doppelgänger zu offiziellen Anlässen schickt.

Die Methode erinnere an das Vorgehen von Iraks Diktator Saddam Hussein. Der hatte mehrere Doppelgänger, die er statt seiner immer wieder auf Reisen schickte. Das berichtet jetzt die italienische Zeitung 'Secolo XIX'. Wenn es tatsächlich so sein sollte, dass Berlusconi die Strategie von Hussein verfolge, dann sei das ziemlich absurd, gibt die Zeitung auch selbst zu, aber es würde so vieles erklären!

Diese Vermutung bekommt Nahrung dadurch, dass Berlusconi dafür bekannt sei, dass er seine eigenen Aussagen oftmals schon wenig später wieder dementiert. Bei Berlusconi habe man ständig den Eindruck, man stünde vor zwei verschiedenen Personen.

Die neuen Spekulationen kamen nun auf, weil der italienische Staatspräsident am 19. Januar mit vollem Haupthaar der Stadt L'Aquila einen Besuch abstattete. Zwei Tage später aber bei einem Arztbesuch dagegen sehr schütteres Haar gehabt habe. Und wiederum zwei Tage später stand Berlusconi bei einem Holocaust-Gedenktag wieder mit voller Haarpracht da. Das verwirrt zur Zeit Italien und andere Zeitungen, wie die Daily Mail, berichten auch darüber.

Vielleicht ist es auch aber auch einfach nur so, dass der 73-Jährige bei offiziellen Anlässen mit künstlichem Haarteil auftritt und bei nichtoffiziellen wie einem Arztbesuch eben nicht? Auffällig ist es eben - und Berlusconi wird wieder zum Gespött einer Nation. Da kann man es der Zeitung 'Secolo XIX' nicht übel nehmen, wenn sie augenzwinkernd feststellt, dass Silvio Berlusconi nur einen Doppelgänger haben kann, weil sein Haupthaar eben verschwindet und später wieder auftaucht...

Bild: Screenshot Dailymail.co.uk

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016