Excite

James Franco veräppelt Paparrazi

Das Leben eines Prominenten kann sehr schön, aber auch sehr lästig sein. Vor allem allzu aufdringliche Fotografen, die aus dem Busch heraus Privatfotos von Promis schießen wollen, sind gerade Hollywood-Größen ein Dorn im Auge James Franco schoss jetzt einfach zurück.

Der Schauspieler hat nun selbst gestellte Bilder von sich ins Netz gestellt. Er benutzte dafür seine Instagram-Seite. Dabei ist Franco etwa knutschend mit einer Blondine zu sehen oder aber auch mit einem Mann. All das wären gefundene Fressen für Paparrazi.

Vor allem die Fotos, auf denen er Hand in Hand mit einem unbekannten Mann über die Straße läuft, würde wohl in jedem Sensationsblatt abgedruckt werden. So möchte James Franco seine Abneigung gegenüber den allzu aufdringlichen Fotografen zum Ausdruck bringen. Die Bilder sind mit Titeln verstehen, etwa:" Franco hat ein Date mit mysteriösem Mädchen."

Während der Schauspieler das Ärgernis mit Humor angeht, versuchen einige seiner Berufskolleginnen und -kollegen vor Gericht schärfere Gesetze gegen Paparrazi zu erstreiten. Darunter fallen etwa Stars wie Jennifer Garner oder Halle Berry. Aber solange die Knisper nicht zu weit in die Privatsphäre von Promis eindringen, haben sie wohl keine Chance, da hilft nur Humor.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016