Excite

Jay-Z: Rapper will nach Obama US-Präsident werden

Der US-Rapper Jay-Z Präsident der USA? Ja, genau das hat er in einem BBC-Interview im Zuge der Kongresswahlen verraten: 'Gebt mir eine Chance. Vielleicht bin ich in acht Jahren schon Präsident'. Gegen Obama will Jay-Z aber keinesfalls in Stellung gehen. Der 40-jährige Musikproduzent hat sich schon vor der Wahl für den amtierenden Präsidenten ausgesprochen. Er will selbst erst nach Obamas Amtszeit als mächtigster Mann der Welt ins Weiße Haus einziehen.

Mit seiner Ehefrau Beyoncé als First Lady könnten bestimmt viele US-Amerikaner leben. Prominente Politiker kennt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ja schon zu hauf. Allen voran Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien. Aber Jay-Z sollte sich nicht nur auf seine Popularität verlassen. Der Rapper Wyclef Jean scheiterte an seinem Vorhaben Präsident von Haiti zu werden. Vielleicht war Jay-Zs Idee auch nur ein Scherz, um auf sein anstehendes Greatest Hits-Album 'Decoded' hinzuweisen.

Vom Sieg der Republikaner bei der jüngsten Gouverneurswahl war Jay-Z gar nicht erfreut: 'Wenn du ihn (Obama) beurteilen willst, dann darfst du nicht vergessen, welches Erbe er antreten musste... Er hat eine krankende Wirtschaft übernommen, einen Krieg, es ist vermutlich der schlimmste Zeitpunkt in der amerikanischen Geschichte.' Der Rapper kann also auch seriös. Immerhin hat Jay-Z ein eigenes Label 'Rocawear', eine Modefirma, ist seit 2004 Präsident des legendären Hip-Hop-Labels 'Def Jam' und gehört zu den reichsten Musikern der Welt.

Das Multitalent macht alles zu Gold, was er anfasst. Präsident der USA zu werden, fehlt dem erfolgsverwöhnten Musiker aber noch. Die Politik hat wohl ihre Reize für Jay-Z: 'Für mich ist es verrückt, mit Obama zusammen zu sein oder mit Bill Clinton zu essen.' Wenn Jay-Z erstmal Präsident der USA wäre, gäbe es im Weißen Haus sicherlich erstmal eine Party mit allen Promis und Popstars, die mit dem Produzenten befreundet sind, aber soweit ist es ja noch nicht.

Quelle: mtv.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016