Excite

Jennifer Aniston verschiebt Hochzeitstermin: Wegen Brad Pitt?

Es schien doch alles so harmonisch. Jennifer Aniston heiratet Justin Theroux und Brad Pitt tritt in die Ehe mit Angelina Jolie ein. Doch nun wurde bekannt, dass der Star aus der Serie "Friends" ihre eigene Hochzeit verschoben hat. Und der Grund dafür soll Ex-Freund Brad Pitt sein.

Bisher war nur bekannt, dass Aniston und ihr Verlobter gemeinsam entschieden haben, die Trauung zu verschieben. Doch die Website "Promiflash" berichtet nun, dass es wohl doch ein Alleingang der 44-Jährigen war. Nun kommen Gerüchte auf, dass Jennifer Aniston immer noch an Brad Pitt hängen würde.

Denn die Hochzeitstermine des ehemaligen Paares hätten sich überschnitten. Und Jennifer Aniston möchte dies wohl auf jeden Fall vermeiden. Sie wolle verhindern, dass ihre zweite Ehe mit Justin Theroux in Verbindung mit ihrer ersten Ehe mit Brad Pitt gebracht wird. Beide waren von 2000 bis 2005 verheiratet. Kurz nach der Trennung bildete sich dann das Hollywoodpaar "Brangelina", Brad Pitt und Angelina Jolie.

Die beiden wird das Theater und die Terminverschiebung von Jennifer Aniston kalt lassen. Brad Pitt und Angelina Jolie wollen ihren Hochzeitstermin wahrnehmen. Ganz im Gegensatz zu Jennifer Aniston, die Justin Theroux bei den Dreharbeiten zum Film "Wanderlust" kennengelernt hat. Im vergangenen August gaben die beiden ihre Verlobung bekannt. Übrigens auch nahezu zeitgleich, wie die Verlobung von Angelina Jolie und Brad Pitt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016