Excite

Jenny Elvers: Wohnt ihr Sohn Paul bald bei Papa Alex Jolig?

Nach dem überstandenen Alkoholentzug muss Jenny Elvers-Elbertzhagen nun um ihr Ein und Alles, Sohn Paul, kämpfen. Denn Papa Alex Jolig, mit dem sie nach dessen Big Brother-Auftritt Ende der 90er Jahre zusammen war, würde den 12-Jährigen gerne zu sich holen und bei seiner eigenen, neuen Familie aufwachsen lassen.

Einiges hat sich verändert im Leben von Jenny Elvers. Sie hat einen neuen Mann an ihrer Seite: Den Hamburger Unternehmer Steffe von der Beeck. Sie schwärmt: "Ja ich mag diesen Mann sehr. Er ist ein wunderbarer Mensch und ein toller Typ." Aber genau das scheint Alex Jolig nicht zu glauben.

Denn der ehemalige BB-Kandidat aus der ersten Staffel sagt, dass sein Sohn Paul einen starken, männlichen Halt brauche, den er bei seiner Mama Jenny Elvers eben nicht bekomme. Er behauptet im Interview mit der BILD, dass er seinem Sohn die Konstanz geben könne, die der Junge brauche. Jolig ist inzwischen selbst verheiratet und hat eine Tochter.

Tatsächlich wächst Paul derzeit in eher unsteten Verhältnissen auf. Jenny Elvers liebe ihren Sohn über alles, aber trotzdem hatte sie vor einigen Monaten nach eigenen Angaben vor, "sich totzusaufen". Auf einen Rechtsstreit will es Alex Jolig aber nicht ankommen lassen. Er wolle dies mit seiner Ex in Ruhe besprechen und klären.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016