Excite

John Travolta und Kelly Preston erwarten angeblich Zwillinge

Nachdem das Ehepaar John Travolta und Kelly Preston im vergangenen Jahr mit dem Tod ihres Sohnes einen besonders tragischen Schicksalsschlag hinnehmen musste, gibt es jetzt endlich wieder wunderbare Neuigkeiten zu vermelden – wie das US-amerikanische Portal 'Star Magazine' berichtet, erwarten die beiden jetzt sogar Zwillinge. Sicherlich nicht zu letzt auch eine große Freude für das zehnjährige Töchterchen Ella-Blue.

Bereits in der vergangenen Woche verkündeten John Travolta und Kelly Preston stolz die erneute Schwangerschaft. 'Es ist unmöglich eine Geheimnis zu behalten... besonders wenn es ein so wunderbares ist, wie dieses', schwärmten die zwei auf ihrer Homepage. Nun soll aber das Glück sogar ein doppeltes sein, ob allerdings wirklich Zwillinge erwartet werden, ist noch nicht gesichert.

Gegenüber 'Access Hollywood' dementierte ein Sprecher des Promi-Paares die Zwillingsgerüchte. 'Das stimmt nicht, sie bekommen keine Zwillinge', hieß es kurz und knapp. Damit aber dürfte die Geschichte noch lange nicht beendet sein, schließlich wird vermutet, dass die bereits 47-jährige Kelly Preston sich künstlich befruchten ließ, was bekanntermaßen die Wahrscheinlichkeit auf Zwillingsgeburten durch die kombinierte Hormonbehandlung deutlich erhöhen würde.

Für die beiden aber dürfte so oder so ein Traum in Erfüllung gehen – besonders nach dem traurigen Tod ihres gerade einmal 16 Jahre alten Sohnes Jett. Dieser litt seit der Geburt an dem 'Kawasaki-Syndrom', einer chronischen fieberhaften Erkrankung. Sollten sich jetzt die Gerüchte um die Zwillinge bei John Travolta und Kelly Preston bestätigen, könnte das Paar vielleicht langsam wieder zu familiärer Normalität zurückkehren.

Bild: Youtube 1 und 2

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016