Excite

Justin Timberlake trennt sich von Jessica Biel?

Justin Timberlake und Jessica Biel sollen angeblich vor dem Liebes-Aus stehen. Der Sänger habe per Telefon mit der Schauspielerin Schluss gemacht. Nicht gerade die feine englischsprachige Art, aber Liebe soll von Justins Seite aus eh nie im Spiel gewesen sein - Das behauptet jedenfalls seine Oma.

Zweieinhalb Jahren waren Justin und Jessica ein Paar. Sie traten bei Awards und Preisverleihungen im Duo auf und schritten fröhlich über die roten Teppiche der Welt. Doch nun das Ende. Der Grammy-Gewinner soll mit der Schauspielerin Schluss gemacht haben. Das jedenfalls berichtet jetzt die Bunte und bezieht sich dabei auf die Worte von Timberlakes Großmutter.

Sadie Bomar soll nämlich gesagt haben, dass sie nie den Eindruck gehabt habe, dass ihr Enkel an einer ernsthaften Beziehung mit Biel interessiert gewesen sein. Sie habe heiraten wollen, er nicht. Außerdem: "So weit wir wissen, war er immer Single", sagt die Großmutter. Justin habe viele Frauen gehabt, aber da sei nie etwas ernsthaftes dabei gewesen. Das sagte Sadie Bomar dem Magazin "Closer". Nun sepkuliert die Klatschpresse, ob Timberlake seine Ex-Freundin dauernd betrogen hat.

Dazu passen Meldungen, dass Justin nach den MTV Video Music Awards mit Rihanna angebandelt hätte. Die Bunte berichtet, dass die beiden über Handy getextet hätten, dabei soll die Sängerin gefragt haben, ob er noch mit Jessica Biel zusammen sei. Er habe gesagt, dass sich die Beziehung abgekühlt habe. Justin soll dann am Telefon Schluss gemacht haben und direkt im Anschluss die Nacht mit Rihanna im Hotel verbracht haben. Das berichtet mtv.de. Und neueste Gerüchte besagen, dass der Sänger nun eine neue, unbekannte Schönheit an seiner Seite habe. So oder so, die Romanze von Justin Timberlake und Jessica Biel scheint vor dem endgültigen Aus zu stehen... oder nicht?

Justin und Jessica - Alles vorbei?

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016