Excite

Jyoti Amge: Die kleinste Teenagerin der Welt

Die Inderin Jyoti Amge ist die kleinste Teenagerin der Welt, aber in ihrer Heimat ist die 15-Jährige der ganz große Hit. Manche halten die Jugendliche sogar für eine Göttin, aber sie selbst möchte am liebsten Schauspielerin sein.

Jyoti Amge ist ungefähr 58 Zentimeter hoch, sie wiegt knapp fünfeinhalb Kilo, das heißt, sie hat seit ihrer Geburt vor 15 Jahren gerade ein mal vier Kilo zugenommen. Ärzte glauben, dass Jyoti eine Form von Minderwuchs hat, aber niemand kann genau sagen, warum sie so klein ist. Das Mädchen lebt im indischen Nagpur zusammen mit ihren Eltern, ihrem Bruder und ihren Schwestern. Ihre Mutter Ranjana sagt: "Niemand weiß, warum sie so klein ist. Ein Spezialist sagte uns, sie wird ihr ganzes Leben so groß bleiben. Sie ist vielleicht klein, aber wir lieben sie sehr."

Auch Jyoti hat diese positive Einstellung von ihren Eltern übernommen. Dem britischen "Mirror" sagte die kleinste Teenagerin der Welt: "Ich bin stolz das kleinste Mädchen zu sein. Ich liebe die Aufmerksamkeit. Ich habe keine Angst davor, klein zu sein und ich bedaure es nicht." Tatsächlich will Jyoti Amge sogar Schauspielerin werden und hat dazu auch schon entscheidende Schritte hinter sich. Sie spielte in einem Musikvideo der indischen Pop-Diva Mika Singh mit und will sogar ein Album mit der Sängerin aufnehmen.

Auch wenn Jyoti in ihrer Heimat schon eine kleine Berühmtheit ist, so wurde ihr Weg zum indischen Filmstar nun erst mal gebremst. Im Urlaub brach sie sich auf einer Eisfläche beide Beine, die Frakturen wollen nicht richtig heilen. Jyoti Amge beschwert sich nicht, Selbstmitleid ist überhaupt nicht ihr Ding. Auch sonst sieht sie sich als so normal wie z.B. ihre Mitschüler. Während man sie in Indien teilweise für eine Göttin hält sagt die kleinste Teenagerin der Welt selber nur: "Ich bin genauso wie andere Leute. Ich esse wir ihr, ich träume wie ihr. Ich fühle mich nicht anders."

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016