Excite

Kälterekord in Deutschland

Die letzte Nacht brachte den Deutschen eine wahre Rekordkälte. Im ganzen Land war es tagsüber und auch gegen Abend eisig kalt, die unglaublichsten Zahlen gab es jedoch zu späterer Stunde in Sachsen: Unfassbare minus 28 Grad sind dort gemessen worden.

Die Wetterstation Dippoldiswalde-Reinberg in der Nähe von Leipzig sorgt damit für ein Stück Wettergeschichte, denn so kalt war es in Deutschland schon seit 22 Jahren nicht mehr. Viele schauen da schon ein bisschen neidisch auf sonst so eisige Regionen wie Grönland oder Sibirien, bei denen ist es ja noch warm im Vergleich zur derzeitigen Rekordkälte in Deutschland. Für die frostigen Temperaturen sorgte übrigens das Hoch "Angelika", es bringt die Polarluft nach Mitteleuropa.

Mit dem plötzlichen Einsturz der Temperaturen sind natürlich auch wieder eine Reihe von unliebsamen Ereignissen verbunden. Wer Bus- und Zugverkehr in Anspruch nahm, hatte mit erheblichen Verspätungen zu kämpfen, vielerorts fielen die Fahrten ganz weg. Die Zahl von Autounfällen und Sturzverletzungen ist schlagartig explodiert, ein Unfallchirurg am Berliner Kilinikum Benjamin Franklin sagte: "Wir haben etwa doppelt so viele Schwerverletzte wie sonst." Dazu kommen natürlich geplatzte Wasser- und Hauptleitungen, die Keller und Wohnungen überschwemmten.

Die Kältewelle forderte aber auch bereits erste Leben. Eine 77-Jährige fand nach einem Spaziergang den Weg zum Seniorenheim nicht mehr und erfror, während ein 4-jähriger Junge aus Bayern starb, weil er beim Rodeln gegen einen gefrorenen Pfosten prallte. Ein niedersächsischer Landwirt ließ seine Schafherde im Freien, woraufhin ein neugeborenes Lamm am Boden festfror und von der Polizei erschossen werden musste.

In den kommenden Tagen soll es durch das Hoch "Angelika" ähnlich kalt bleiben, "der Höhepunkt der Kältewelle wurde aber mit dem heutigen Tag erreicht", sagte der Meterologe Andreas Meingassner über den gestrigen Kälterekord in Deutschland.

Quelle: Spiegel Online, Bild.de
Bild: Soffía Snæland (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016