Excite

Kate und Prinz William: Keine Hochzeit ohne Job

Die königstreuen Engländer fiebern einer Hochzeit von Prinz William, Nummer zwei in der englischen Thronfolge, und seiner Freundin Kate Middleton entgegen. Die Verlobung soll nahe bevorstehen, schon im nächsten Sommer könnte die Hochzeit stattfinden, wenn da nicht Kates kleines Problem wäre: Sie ist arbeitslos.

Die Tochter aus reichem Hause selbst scheint das nicht allzu sehr zu stören, schließlich hat Kate Middleton ihren letzten Job im vergangenen November aus eigenem Antrieb gekündigt, aber die Königin und Großmutter des Bräutigams in spe, Queen Elizabeth II., ist "not amused". Schon vor Wochen hat sie der Freundin ihres Enkels, Prinz William, naheglegt, sich doch wieder einen Job zu suchen.

Gefruchtet aber hat das offensichtlich nicht. Jetzt verlangt sie von Kate Middleton, sie solle sich wenigstens in einer wohltätigen Organisation engagieren. Wahlweise für Tiere oder Kinder soll die künftige Prinzessin arbeiten, damit nur keine Parallelen zu Lady Diana gezogen werden. Derzeit gilt Kate Middleton als "arbeitsscheu" - keine gute Voraussetzung für eine Hochzeit mit Prinz William.

Quellen: focus.de, spiegel.de, n-tv.de
Bild: Niguinho (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016