Excite

Katy Perry gewinnt Hottest-100-Wahl von Maxim

Popsternchen Katy Perry konnte die Maxim-Redaktion von sich überzeugen und führt die diesjährige Liste der Hottest 100 an - noch vor dem Victoria Secret's Model Brooklyn Decker und Schauspielerin Zoe Saldana, die mit Avatar bekannt wurde. Gerade erst wurden Informationen zum zweiten Album der amerikanischen Sängerin und der neuen Single California Gurls bekannt und schon sorgt Katy wieder für Schlagzeilen.

In jedem Jahr wählt die Redaktion des Männermagazins Maxim die 100 heißesten Frauen der Welt, ganz gleich ob Models, Schauspielerinnen, Sportlerinnen oder Sängerinnen. Bei der Konkurrenz von FHM gewann Collien Fernandes die Leserschaft für sich und damit den Titel der Sexiest Woman of the World, bei der Maxim steht Katy Perry an der Spitze.

Dabei schaffte es die Sängerin im letzten Jahr nicht mal bis in die Top 10, wie die Rheinische Post berichtet. Zuletzt musste sie sich mit Platz 15 zufrieden geben, doch nun ist sie die unangefochtene Nummer Eins der Hottest 100. Auf dem zweiten Platz ist Victoria Secret's Model Brooklyn Decker gelandet. Rang drei belegt Zoe Saldana, die ganze 27 Plätze gut machte. Die Schauspielerin verdankt ihren rapiden Aufstieg sicherlich auch dem Filmhit Avatar, in dem sie die (blaue) Hauptrolle spielte.

Immerhin noch auf Platz vier ist Gossip Girl-Starlet Blake Lively und den fünften Platz belegt die aus den Transformers-Filmen bekannte Megan Fox. Zu den Verliererinnen des Jahres gehört Angelina Jolie, die im Ranking um zehn Plätze gefallen ist und es mit Rang 38 noch gerade so unter die besten 40 geschafft hat. Bitter ist das Ergebnis auch für Olivia Wilde, die aus der Serie Dr. House bekannt ist: Nachdem sie im letzten Jahr die Abstimmung gewonnen hat, fiel sie nun zurück auf Platz 20. Mal sehen, wo es dann im nächsten Jahr für Katy Perry hingehen wird, aber dieses Mal konnte sie die Maxim 'Hottest 100' Wahl eindeutig für sich entscheiden.

Bild: Myspace von Katy Perry

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016