Excite

Katy Perry und Russell Brand haben in Indien geheiratet!

Am Samstagabend haben US-Sängerin und UK-Komiker Russell Brand in einem indischen Luxus-Resort geheiratet. Die private Hochzeit nach hinduistischem Ritual fand im Aman-i-Khan-Resort im nordwestlichen Bundesstaat Rajasthan statt. Das Ja-Wort gaben sich Katy und Russell zum Gesang eines Priesters, nachdem sie ein rituelles Feuer umkreist hatten.

Brand kam nach der Verlobung am Freitag dann auf einem Pferd und mit einem Dutzend Elefanten und Kamelen zur Trauung geritten. Schon Tage vor der Feier, so will es der Ritus, trugen die beiden einen Nasenring und wurden mit Hennas verziert. Zur mehrtägigen Zeremonie hat das Promi-Paar nur die engsten Freunde und Familienmitglieder eingeflogen. Unter den rund 80 Gästen soll auch P. Diddy gewesen sein. Katys beste Freundin Rihanna schaffte es laut 'tmz.com' doch nicht zur Hochzeit, weil sie im Studio arbeiten musste.

Katy Perry ließ sich sogar von einem Papagei die Zukunft voraussagen und laut der britischen Zeitung 'The Sun' soll der Vogel gesagt haben, dass sie bald schwanger werde. Die Hochzeitsfeier wurde dann kurz von einem Tiger gestört, der aus dem angrenzenden Ranthambhore Tiger-Reservat über eine Mauer gesprungen war und sich den Hochzeitsgästen näherte. Passiert sei aber nichts, wahrscheinlich hat Russell einen seiner Bodyguards vorgeschickt, von denen tagszuvor auch einer einen indischen Paparazzi verprügelte.

Die Feier dauert insgesamt sieben Tage und findet genau dort statt, wo sich die beiden vor fast einem Jahr verlobt hatten. Einen Grund mehr zum Feiern hat Katy Perry heute, wo sie 26 Jahre alt wird. Die zwei sind ja bekannt für ihren Humor und auch mal kurze Worte. Nachdem sie geheiratet hatten, twitterten Katy Perry und Russell Brand gestern beide einfach nur 'Wir haben es getan'.

Quelle: abendblatt.de, mtv.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016