Excite

Kinderpornografie-Prozess gegen R-Kelly

Es ist schon fast in Vergessenheit geraten, dass vor sechs Jahren eine Anklageerhebung gegen R-Kelly stattfand. Laut Angklage soll der 41-jährige R&B-Star zwischen Januar 1998 und Oktober 2000 ein Video gedreht haben, welches ihn beim Sex mit einem 13-jährigen Mädchen zeigt.

Am Freitag begann der Prozess, wofür eine zwölfköpfige Jury ausgewählt wurde. Der Sänger hat die Vorwürfe zurückgewiesen und sich in allen 14 Anklagepunkte für unschuldig erklärt, außerdem baten Kellys Anwälte um eine Verschiebung des Verfahrens, welche allerdings von den zuständigen Richter abgelehnt wurde. Bereits im Jahr 2005 wies das Gericht den Antrag des Sängers auf Einstellung des Prozesses zurück.

Nach dem Prozess wird man also erfahren, ob R-Kelly sich beim Sex mit einer Minderjährigen gefilmt hat. Das mutmaßliche Opfer hat allerdings bereits erklärt, es sei nicht die Person, die auf den Aufnahmen zu sehen sei. Sind also mehrere Mädchen von ihm gefilmt worden oder handelt es sich garnicht um R-Kelly auf dem Video? Weitere Details werden nach dem Prozess erst bekannt gegeben, doch sollte R-Kelly verurteilt werden, drohen ihm bis zu 15 Jahre Haft.

Quelle: Focus-Online, Express
Bild: www.r-kelly.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016