Excite

Kleines Feuer auf P.Diddys Party

Eine live über das Internet gestreamte Party sollte zum Release von P.Diddys neuem Album 'Last Train to Paris' für gute Stimmung sorgen, dafür hat sich der Musikproduzent auch Partylöwen wie Swizz Beats, Fabolous oder Trey Songz ins Haus geholt. Hier berichtet Comedian Kevin Hart gerade von der Party-Zone um den Whirlpool, zahlreiche leicht bekleidete Models schmiegen sich an ihn. Sicher sollte es auf der Party heiß her gehen, mit einem Feuer wird P.Diddy aber nicht gerechnet haben. Die Bikini-Nixe Miyoki Jones kommt mit ihrem Kopf zu nah an die Kerzen und plötzlich brennt ihre Haarpracht. Während alle um sie herum nur kurz panisch werden und Moderator Hart sogar euphorisch in die Kamera lacht, reagiert die angebrannte Miyoki geistesgegenwärtig und steckt ihren Kopf einfach unter Wasser. Es ist also nichts schlimmes passiert, allerdings erreichte das Video über eine Millionen Klick in nicht ein mal einer Woche. Diddys neues Album hingegen verkauft sich eher schleppend.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016