Excite

Klimaforscher bricht im Live-TV zusammen

Bei einer Live-Übertragung des Weltklimagipfels ins dänische Fernsehen greift sich der bekannte Forscher Henrik Svensmark plötzlich ans Herz, stößt einen Schrei aus und bricht zusammen. Die Sendung wurde sofort für zehn Minuten unterbrochen, Svensmark ist umgehend mit einer Ambulanz ins Krankenhaus gebracht worden.
Der 'Telegraph', die 'Daily Mail' und weitere Medien berichten von einem Herzinfarkt, andere Quellen sagen, dass Svensmark zwar Herzproblem habe, aber es sich nicht um einen Infarkt gehandelt habe. Stattdessen hätte es Schwierigkeiten mit seinem Schrittmacher gegeben, weswegen er die plötzlichen und starken Schmerzen verspürt habe.
In einem sind sich allerdings alle einig, Henrik Svensmark ist stabil und wohlauf, auch wenn die erschreckenden TV-Szenen anderes befürchten lassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016