Excite

Knuts Tierpfleger Thomas Dörflein ist tot

Der Berliner Tierpfleger und Eisbären-Papa Thomas Dörflein ist tot. Der 44-Jährige Mann war gestern leblos in einer Berliner Wohnung gefunden worden, Details gab man bis dahin keine bekannt. Inzwischen ist klar, dass es die Wohnung von Freunden war. Als mögliche Todesursache wird jetzt über einen plötzlichen Herzinfarkt spekuliert. Dörflein wurde im letzten Jahr schlagartig als der Ziehvater von Eisbär-Baby Knut bekannt.

Die Polizei äußerte sich noch nicht genau über das Ableben Thomas Dörfleins, machte aber bereits klar, dass Fremdverschulden oder Suizid nicht zur Debatte stünden. Heute wäre der Tierpfleger am Knie operiert worden, desweiteren hieß es inzwischen, er hätte bereits länger mit dem Krebs gekämpft. Die Trauer um den muskulösen und bärtigen Dörflein ist groß, hatte er doch als der Pfleger von Knut so viele Fans gewonnen. Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit äußerte bereits: "Der Berliner Zoo hat einen Sympathieträger verloren, Thomas Dörflein wurde als Pflegevater von Knut weit über Berlin hinaus bekannt als eine sympathische, engagierte Persönlichkeit. Ich bin bestürzt über seinen plötzlichen Tod und hoffe, dass wir in den nächsten Tagen etwas mehr zu den Todesumständen erfahren."

So bleibt der verstorbene Thomas Dörflein den meisten in Erinnerung: als Spielgefährte von Knut

Dörflein war von Lesern der Berliner Morgenpost sogar zum "Berliner des Jahres 2007" gewählt worden, liebeskranke Frauen lauerten dem Tierfreund sogar vor seiner Wohnung auf, um nach Autogrammen zu fragen. Ihm selbst lag der Medienrummel um seinen kleinen Freund Knut nicht besonders, dennoch kümmerte er sich aufopferungsvoll um den Eisbären, nachdem dessen Mutter ihn nach der Geburt Ende 2006 verstoßen hatte. Wie man nun der allgemeinen Trauer entnehmen kann, hatte der Tierpfleger bis zu seinem Tod nur Bewunderer und Freunde. Thomas Dörflein hinterlässt eine 22-jährige Tochter und einen 17-jährigen Sohn aus erster Ehe, sowie seine neue Lebensgefährtin Daniela und deren sechsjährigen Sohn.

Quelle: Welt Online
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016