Excite

Kuriose Feiertage: Welt-Nettigkeitstag 2014

  • Twitter

Heute ist die ganze Welt erfüllt von Freundlichkeit, denn heute ist Weltnettigkeitstag. Das bedeutet, dass eventueller Ärger oder schlechte Laune zu Hause gelassen werden soll, stattdessen sollen die Menschen nett miteinander umgehen. Also nicht vom herbstlichen Wetter oder grimmig drein schauenden Menschen abschrecken. Heute wird jedem mit Nettigkeit begegnet.

Seid nett zueinander, so lautet heute das Motto des Tages. Traditionell findet er am 13. November statt. Und es dürfte sicher kaum jemanden verwundern, dass der Weltnettigkeitstag im Land des Lächelns erfunden wurde. Der Termin geht auf zwei Ereignisse zurück. Im Jahr 1998 war an diesem Tag die Eröffnungszeremonie des World Kindness Movement in Tokio. Und außerdem fand am 13. November auch der Small Kindness Movement statt. "Kindness" heißt übrigens Nettigkeit.

Und die steht heute im Vordergrund. Überall, wo man hingeht, sollen nette Menschen sein. Es ist ja auch gar nicht so schwer, dem Gegenüber freundlich zu begegnen. Und so manch einer wird merken, dass man dann auch selbst netter behandelt wird, wenn man einfach mal ein Lächeln aufsetzt und nette Worte findet, anstatt grimmig seinen Weg zu gehen.

Der Weltnettigkeitstag, oder auch World Kindness Day (WKD) hat das Ziel, die Menschen zu mehr Nettigkeit zu bewegen. So soll eine freundlichere Welt geschaffen werden. Allerdings ist es fraglich, ob man notorische Miesmacher und Stinkstiefel für mehr Freundlichkeit begeistern kann. Aber am heutigen Tag sollte man es wenigstens mal versuchen und der Versuchung widerstehen, sich die Laune von anderen Menschen vermiesen zu lassen.

Und wie das so ist bei kuriosen Feiertagen... Sehen Sie hier die Reaktionen bei Twitter:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016