Excite

Der Brückenschuss-Viral vom BVB

Borussia Dortmund ist nicht nur Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, neuerdings versucht sich der Ruhrgebietsverein scheinbar auch mit Virals im Web. Ob der BVB-Brückenschuss ein Fake ist, dürfte trotz teilweise gegenteiliger Berichterstattung außer Frage stehen, trotzdem eine gute Idee: Die Mannschaft ist gemeinsam im Bus auf der Autobahn, an einer Brücke schießt Nuri Sahin dann aus der vorderen Tür einen Ball aus dem fahrenden Vehikel, der genau an der hinteren Tür in den Händen von Torhüter Roman Weidenfeller landet. Definitiv eine lustige Aktion, aber das ganze stundenlang zu üben hätte bedeutet, dass auch gleich dutzendweise Bälle auf der Autobahn gelegen hätten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016