Excite

Lady Gaga auf dem "Rolling Stone"-Cover

Popstar Lady Gaga ist die Entdeckung des Jahres, das findet auch der "Rolling Stone". Auf dem Cover des aktuellen Heftes ist die blonde Sängerin völlig nackt zu sehen, nur Seifenblasen verdecken die wichtigsten Stellen. Die noch größere Ehre: Für die Redakteure des "Rolling Stone" führt die 23-Jährige die jährliche "The Hot List" an.

Mit ihren selbst komponierten Ohrwürmern ist Lady Gaga die Chartstürmerin schlechthin, aber auch sonst weiß die New Yorkerin, wie man von sich Reden macht. Gut, ihrer Tänzerin mit dem Mikro Zähne auszuschlagen war sicher keine Absicht. Allein ihre Antworten in Interviews sorgen aber immer wieder für Schlagzeilen. So sagte sie erst kürzlich zu "The Sun", dass sie bei Männern ausschließlich darauf achtet, dass er ein möglichst großes Glied hat. Den Fans bei einem Konzert in Sidney erzählte sie, dass die Polizei in Russland sie vor kurzem für eine Prostituierte hielt. Außerdem plauderte sie von ihrem ehemaligen Job als Stripperin: "Ich habe es geliebt, mich auszuziehen."

Dann wird sie es auch geliebt haben, sich vor dem Star-Fotografen David LaChapelle zu entblößen, denn der hat die Seifenblasen-Fotos für den "Rolling Stone" in Szene gesetzt. Für die Musikexperten ist klar, Lady Gaga ist "die neue Prinzessin des Pop". Innerhalb von kürzester Zeit hat sie fast 10 Millionen digitale Singles verkauft und kann etablierte Musiker wie Madonna und Marilyn Manson zu ihren Fans zählen. Außerdem ist sie ein wandelndes Kunst-Projekt mit einem unvergleichlichen Stil, allein deshalb ziert sie das Cover der "The Hot List"-Ausgabe.

Aber auch wenn Lady Gaga auf einer enormen Erfolgswelle surft, auf das Cover des "Rolling Stone" zu kommen war für sie eine große Sache. "Als sie mich anriefen und mir davon erzählten, habe ich fast geweint", sagt die 23-Jährige im Interview mit der Musikzeitschrift. Beim Cover-Shoot für den "Rolling Stone" jagte David LaChapelle sein Motiv übrigens durch mehrere sexy Outfits und Posen, das Ergebnis ist seit gestern im Zeitschriftenhandel.

Lady Gaga beim sexy Cover-Shoot für den "Rolling Stone"

Bild: RollingStone

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016