Excite

Lady Gaga nackt im "V-Magazine"

  • Twitter.com

Es war eine ganze Zeit lang still um Lady Gaga. Aber nun meldet sich der Weltstar zurück. Und in der von ihr gewohnten provokativen Art. Für das "V-Magazine" ließ sie alle Hüllen fallen und posierte nackt. Es soll wohl eine Promo-Aktion für das bald erscheinende Album "Artpop" sein.

Wer sich allerdings darauf freut, alle intimen Stellen von Lady Gaga zu sehen, der sieht sich getäuscht. Sie spreizt zwar die Beine weit, hält aber trotzdem eine Hand davor. Der andere Arm bedeckt die Brüste, so dass die Sängerin noch das ein oder andere Geheimnis offen lässt.

Sie scheint ihren Look geändert zu haben. Die Haare sind nicht mehr platinblond, sondern etwas dunkler, was viel natürlicher wirkt. Auch ihr Gesicht ist nicht grell geschminkt, sondern nur ganz dezent. Ein ungewohnter Stilwechsel der sonst so schrillen Lady.

Ziemlich begeistert zeigen sich die Fotografen Inez Van Lamsweerde und Vinoodh Matadin von ihren eigenen Bilder. Sie twitterten: "Macht euch bereit für unsere Bilder von @ladygaga für das @vmagazine #artpop." Und mit dem Hashtag ist wohl auch klar, worum es eigentlich geht. Bald erscheint das neue Album "Artpop" von Lady Gaga. Die Promomaschine rollt also an.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016