Excite

Leonardo DiCaprio ist der bestbezahlte Schauspieler

Leonardo DiCaprio ist bestbezahlter Schauspieler 2010. Mit einem Verdienst von rund 77 Millionen Dollar ließ er die Konkurrenz weit hinter sich. Allem voran die Kassenschlager 'Shutter Island' und 'Inception' sorgten beim 36jährigen 'Titanic'-Star für das Plus im Portemonnaie. Johnny Depp, der 2009 die Forbes-Liste der bestverdienenden Schauspieler anführte, musste sich diesmal mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Zwar war 'Alice im Wunderland', in dem Depp eine tragende Rolle spielt, der kommerziell erfolgreichste Film im Berechnungszeitraum von Mai 2010 bis Mai 2011, dies reichte aber offensichtlich nicht aus, um Johnny Depp auf Platz eins der Liste zu katapultieren. Daran konnte auch der ebenfalls erfolgreiche Film 'The Tourist' nichts ändern. 2011 könnte Johnny Depp aber wieder die Pole-Position entern, da dann der vierte Teil der Piratensaga 'Pirates of the Carrbean' mit in die Rechnung einfliessen wird. Dennoch darf der 48jährige derzeit auf stolze 50 Millionen Dollar Jahreseinnahme zurückblicken.

Platz drei geht an Adam Sandler, der 40 Millionen Dollar einstrich. Danach folgen Will Smith mit 36 Millionen Dollar und Tom Hanks mit 35 Millionen Dollar Einnahmen. Erst kürzlich waren auch die Einnahmen der bestverdienenden Schauspielerinnen in einer Forbes-Liste veröffentlicht worden. Angelina Jolie und Sarah Jessica Parker holten sich dort die Spitzenposition. Ihre etwa 30 Millionen Dollar Jahresverdienst wirken angesichts der Einkünfte ihrer männlichen Kollegen jedoch geradezu bescheiden. Es scheint ganz so, als sei die Gleichberechtigung auch bei den bestbezahlten Schauspielern Hollywoods noch nicht angekommen.

Quelle: stern.de, welt.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016