Excite

Leonardo DiCaprio wegen Bierflasche vor Gericht

Weil ihn eine Frau mit einer zerbrochenen Bierflasche attackierte, wird Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio wahrscheinlich als Zeuge vor Gericht erscheinen. Aretha Wilson hatte 2005 in Beverly Hills auf einer Party von Paris Hiltons Ex-Freund Rick Salomon den Schauspieler schwere Schnittverletzungen zugefügt und floh anschließend in ihre Heimat Kanada.

DiCaprio, der gerade im Blockbuster 'Inception' im Kino zu sehen ist, musste nach der Attacke vor fünf Jahren mit einem Dutzend Stiche im Gesicht und Nacken genäht werden. Die 40-jährige Kanadierin hatte nach Polizeiangaben den Schauspieler mit ihrem Exfreund verwechselt. Seit ihrer Auslieferung in die USA darf sie sich DiCaprio und zwei weiteren Augenzeugen bis auf 150 Meter nicht mehr nähern. Die Kaution wurde zudem von 60.000 auf 150.000 Dollar aufgestockt.

.

Leo wollte die besagte Party damals eigentlich gerade verlassen, als er von der Bierflaschen-Attacke überrascht wurde. Später erstattete er Strafanzeige. Am 11. August muss Aretha Wilson jetzt vor Gericht erscheinen, wenn die Anklage wegen Angriffs mit einer tödlichen Waffe verlesen wird. Leonardo DiCaprio hatte angekündigt, auch als Zeuge vor Gericht gegen die Angreiferin auszusagen, falls dies nötig sei, um einen Schuldspruch zu erwirken.

Quelle: latimes.com, tmz.com
Bild: dicaprio.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016