Excite

Leslie Nielsen ist tot – Schauspieler stirbt im Alter von 84 Jahren

Eine traurige Nachricht nicht nur für ganz Hollywood – der kanadische Schauspieler Leslie Nielsen ist im Alter von 84 Jahren in Florida gestorben. Wie sein Agent John S. Kelly der Presse mitteilte, starb Nielsen in der Nacht zum 28. November in seinem Haus in Florida an den Folgen einer Lungenentzündung.

Obwohl Nielsen seit fast 60 Jahren vor der Kamera stand, wurde er einem ganz großen internationalen Publikum natürlich erst durch seine Paraderolle in den drei Filmen der 'Nackten Kanone'. Darin verkörperte er in unnachahmlicher Art und Weise den grenzenlos tollpatschigen Polizisten Lt. Frank Drebin. In den 90er Jahren avancierte die Filmreihe zum absoluten Kult und Nielsen damit zum gefeierten Darsteller in Hollywood.

Neben seinen Film-Komödien wirkte Leslie Nielsen auch in zahlreichen Serien mit, unter anderem in 'MASH' oder 'Columbo', und bis in die letzten Jahre seines Lebens hinein bekam er noch immer Rollen in Hollywood-Produktionen. So wirkte er bei den Fortsetzungen der Horror-Parodien von 'Scary Movie' mit und stand sogar im letzten Jahr noch für den Film 'Stan Helsing' vor der Kamera.

In der offiziellen Pressemitteilung seiner Familie hieß es zu seinem Tod: 'Wir trauern um den beliebten Schauspieler Leslie Nielsen, der vielen Menschen vermutlich am besten bekannt sein dürfte als Frank Drebin.' Gleichzeitig erklärte die Familie, der Schauspieler sei ohne Schmerzen ruhig in seinem Bett eingeschlafen und habe nicht leiden müssen. Leslie Nielsen ist tot, aber vielen Filmfans wird er für immer durch seine einzigartigen Auftritte in Erinnerung bleiben.

Quelle: N-tv.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016