Excite

London: Flugverbot wegen Transformers T-Shirt

Wir alle wissen, dass Waffen und mittlerweile auch Flüssigkeiten keine gern gesehenen Objekte vom Flughafen-Sicherheitsdienst sind. Doch in London, geht man anscheinend noch einen (verrückten) Schritt weiter: Brad Jayakody (30) wollte mit Kollegen nach Düsseldorf fliegen, als das Sicherheitspersonal ihn aufhielt und ihn dazu aufforderte, sein Transformers T-Shirt zu wechseln, da er sonst nicht durch könne.

Flugverbot wegen eines T-Shirts? Ja! Die Erklärung lautete: "Sie können nicht in das Flugzeug, Sie tragen dort eine Waffe auf Ihrem T-Shirt". Auch als Brad Jayakody velangte den Chef zu sprechen, um die Sache zu klären, zeigte dieser wenig Verständnis und drohte sogar damit ihn zu verhaften, wenn er das Transformers T-Shirt nicht wechseln würde.

Ein Sprecher erklärte tatsächlich: "Wenn auf einem T-Shirt ein unanständiges Wort oder bspw. eine Bombe zu sehen ist, kann ein Passagier aufgefordert werden, dieses auszuziehen."

Was lernen wir daraus? In London sollte man keine T-Shirts mit Waffen tragen, wenn man kein Flugverbot erhalten möchte...

Quelle: The Sun

Bild: VJnet (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016