Excite

Lothar Matthäus: Scheidung Nr. 4?

Steht die vierte Ehe von Lothar Mattäus nach nur einem Jahr schon wieder vor dem Aus? Jedenfalls sieht es nicht gut aus, denn der Weltmeister von 1990 und seine junge Ehefrau Liliana feierten Silvester sowie Neujahr, und damit ihren ersten Hochzeitstag, getrennt. Die beiden nehmen sich gerade eine Auszeit.

Angeblich hätten Lothar Matthäus und seine Liliana in letzter Zeit öfters Meinungsverschiedenheiten gehabt und sich deshalb dazu entschieden, Silvester getrennt zu feiern. Matthäus verbrachte den letzten Tag des Jahres in Moskau, die 22-jährige Liliana in Kitzbühel.

Geplant war eigentlich, dass beide in Moskau ins neue Jahr feiern. Aber dann flog 'Loddar' anscheinend alleine hin. 'Wir haben uns dazu entschlossen, eine Auszeit zu nehmen', sagte Matthäus der BILD-Zeitung. Streitigkeiten soll es immer wieder zwischen den beiden gegeben haben, allerdings auch immer mit anschließender Versöhnung.

Doch diesmal sieht es ganz übel aus. 'Wir müssen sehen, wie es weitergeht', sagte Lothar Matthäus. Am Neujahrstag 2009 gab er seiner Liliana in Las Vegas noch das Ja-Wort. Und meinte, dass er fühle, dass sie die Richtige sei. Aber dieses Gefühl schien er ja auch schon bei Silvia, Lolita und Marjiana gehabt zu haben. Lothar Matthäus und Liliana stecken in einer Ehekrise, Scheidung Nr. 4 für den Ex-Fußballprofi bahnt sich an.

Bild: Snow Online

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016