Excite

Mann zündet sich in Berlin an

Es berichtet der Focus, dass sich am Donnerstag gegen 13 Uhr ein 26-jähriger Mann mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet hat.

Er nahm, mit weiteren 100 Menschen, an einer Protestveranstaltung in Berlin gegen das chinesische Vorgehen in Tibet teil.

Mehrere Teilnehmer konnten die brennende Kleidung des Mannes sofort löschen, so dass er nur leichte Verletzungen davon getragen hat.

Die Polizei nahm den Demonstranten wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz vorläufig fest.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016