Excite

Marc Terenzi vereitelt Scheidung von Sarah Connor

Da will sich eines der ehemaligen Traumpaare der deutschen Musikindustrie nun auch offiziell voneinander trennen und da vereitelt ein abwesender Marc Terenzi die Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Sarah Connor. Die war im Gegensatz zu dem Sunnyboy bei dem Gerichtstermin in Wildeshausen erschienen.

Das Paar hatte bereits im November 2008 die Trennung voneinander bekanntgegeben. Vier Jahre hielt das gemeinsame Glück, das neben den zwei Kindern Tylern und Summer auch eine eigene Fernsehsendung hervorgebracht hat.

Die Entscheidung zur Scheidung kam dem Paar nach Angaben der Rheinischen Post Online im Dezember letzten Jahres und sollte nun in Wildeshausen endgültig vollzogen werden. Die anwesende Sarah Connor wurde dahingehend auch schon vernommen.

Und wo war Terenzi? Der scheint sein Transportmittel verpasst zu haben. Noch haben sich die Medien nicht darauf geeinigt ob er nun seinen Zug oder sein Flugzeug verpasst hat, aber letztendlich ist es egal, denn es hat ihn jedenfalls davon abgehalten in Wildeshausen ebenfalls anwesend zu sein.

Nun soll der Sänger separat an seinem Wohnort in Donaueschingen verhört werden, so dass es keine weitere Verhandlung in Wildeshausen geben muss. Solang er den Termin nicht auch wieder verpasst, dürfte der Scheidung von Marc Terenzi und Sarah Connor nichts im Wege stehen.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016