Excite

Medizinische Innovation: Elektronisches Pflaster misst Herzschlag

Wissenschaftler und Mediziner in den USA haben nun eine kleine medizinische Sensation geschaffen, denn sie schufen ein elektronisches Pflaster, das sich perfekt an die menschliche Haut anpasst und über das nun Messungen zum Beispiel der Herzfrequenz vorgenommen werden können.

An der Universität in Illinois arbeitete das Wissenschaftsteam rund um den Forscher John A. Rogers an der Möglichkeit, physiologische Untersuchungen und Stimulationen über die Haut ohne Messgeräte mit Kabeln durchführen zu können. Das Ergebnis ist ein elektronisches Pflaster, das nur auf der Haut getragen werden muss.

Dieses neuartige Messgerät macht alle Bewegungen der Haut, denn es besteht aus beweglichen Materialien. Dafür haben die Wissenschaftler extra dünne, wellenförmig gebogene Drähte entwickelt, berichtet die Website netzwelt.de. Diese hochempfindlichen Teile werden in eine Art wasserlösliche Folie laminiert.

Mit diesem elektronischen Pflaster sollen nun Herzfrequenz und Muskelbewegungen gemessen werden. Außerdem soll es Menschen mit neurologischen und muskulären Erkrankungen helfen. Denn es ist angedacht, dass über das Pflaster auch kommuniziert werden soll. Wenn der Patient es am Hals trägt, konnte die wissenschaftliche Innovation die Muskelbewegungen mit Hilfe eines Computers in eine Art einfache Sprache umwandeln.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016