Excite

Megan Fox: Heimliche Hochzeit auf Hawaii

Die Männerwelt dürfte etwas traurig sein, denn Megan Fox ist nun endgültig unter der Haube. Während eines Urlaubs auf Hawaii hatten die Schauspielerin und ihr Freund Brian Austin Green die fixe Idee, schnell mal zu heiraten. Und das haben sie wohl auch knallhart durchgezogen.

Die Beziehung zwischen Megan Fox und Brian Austin Green erlebte eine Menge Aufs und Abs. 2004 haben sich die beiden bei Dreharbeiten zu einer Serie kennengelernt. Im November 2006 verlobten sie sich schließlich. Doch zu einer Hochzeit kam es nicht. 2009 trennten sich Megan Fox und Brian Austin Green dann.

Doch schon ein paar Monate später fand das Ex-Paar wieder zusammen. Am 1. Juni verlobten sie sich dann erneut. Und nun machten sie Nägel mit Köpfen. Keine vier Wochen später sind Megan Fox und Brian Austin Green nun ein Ehepaar. Laut dem 'People'-Magazin heirateten sie jetzt auf Hawaii.

Eigentlich wollte das Paar nur Urlaub auf der Insel machen. Aber dann überkam die beiden wohl der Heiratsdrang. Ganz heimlich und in einer sehr stillen Zeremonie ließen sich Fox und Green am Strand von Hawaii trauen. Damit ist der 'Transformers'-Star endgültig vom Markt. Bei der Geschichte der beiden bleibt jetzt nur die Frage, ob die Hochzeit auf Hawaii von Megan Fox und Brian Austin Green ihre letzte sein wird oder ob sie noch ein paar Mal heiraten werden.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016