Excite

Megan Fox im Babyglück: Die Schauspielerin ist Mama geworden

Am 27. September war es bereits soweit. Das Pärchen Megan Fox und Brian Austin Green haben ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt gebracht. Das es sich dabei um einen Sohn handelt, hat besonders Papa Brian sehr erfreut. Somit hat sein Sohn aus der vorherigen Beziehung endlich einen Spielgefährten.

Noah Shannon ist ihr ganzer Stolz

Der kleine Sohn heißt Noah Shannon und ist der ganze Stolz der beiden Eltern. Nachdem sie die frohe Botschaft drei Wochen geheim gehalten hatten, konnte es Frau Fox nicht mehr aushalten, die Neuigkeit mit der ganzen Welt zu teilen. Sie nutzte dafür ihren Facebook Page und schreib, dass ihr Noah "gesund, glücklich und perfekt" ist.

Typisch amerikanisch und dramatisch fährt die Schauspielerin mit ihrem Facebook-Einrag fort: "Wir sind demütig, die Gelegenheit zu haben, Eltern dieser wunderschönen Seele zu sein und ich danke Gott dafür, dass er mir erlaubt diese Art uneingeschränkter, makelloser Liebe zu erfahren."

Bereits Mitte des Jahres bestanden erste Gerüchte, dass das Paar ein Baby erwarten könnte. Sie versuchten es zwar möglichst lang geheim zu halten, doch spätestens als die beiden sich während ihres Sommerurlaubes für ein US-Magazin fotografieren ließen, bestanden keine Zweifel mehr. Der Schwangerschaftsbauch von Megan Fox war kaum zu übersehen. Da Brian Austin Green schützend seine Hände über den Bauch seiner Geliebten legte zeigte aller Welt, dass die beiden bald zu Dritt sein würden.

Bereits in ihrer Vergangenheit ließ Megan Fox keinen Zweifel daran, dass Sie in jedem Fall Mutter werden möchte. Im Idealfall möchte sie zwei oder drei Kinder erzählte die Schauspielerin, die unter anderem mit dem Film "Transformers" berühmt wurde.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016