Excite

Mehr Muslime als Katholiken auf der Welt

Wie die 'Welt.de' berichtet, geht nach einer Berechnung (für das Jahr 2006) des Vatikans hervor, dass es zum ersten Mal in der Geschichte mehr Muslime als Katholiken auf der Welt gibt.

So stellen Muslime nun 19,2% und Katholiken noch 17,4% der Weltbevölkerung dar. Betrachtet man allerdings die Summe der Christen, inklusive der orthodoxen Kirchen und Protestanten, liegen die Christen mit 33% der Weltbevölkerung weit vorn.

Bild: Dana (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016