Excite

Miss Universe 2012 kommt aus den USA

Die Welt hat wieder eine schönste Frau des Universums. Sie heißt Olivia Culpo, ist 20 Jahre alt, kommt aus Rhode Island in den USA und tritt nun die Nachfolge der Vorjahressiegerin Leila Lopes aus Angola an. Im Stechen der letzten fünf Teilnehmerinnen setzte sich die Amerikanerin gegen die Vertreterinnen aus Australien, Brasilien, den Philippinen und Venezuela durch.

Die Siegerin darf sich nun über eine üppige Geldprämie und viele Sachpreise der Sponsoren der Wahl zur Miss Universum 2012 in Las Vegas freuen. Außerdem warten auf sie viele Modelaufträge für Fotoshootings. Olivia Culpo möchte allerdings im TV- oder Filmgeschäft eine Karriere einschlagen. Das wäre auch möglich, wenn Produzenten ihr die Chance geben würden.

Erfahrung auf der Bühne konnte die 20-Jährige jedenfalls schon sammeln. Sie stammt aus einer Familie voller Musiker und spielt selbst Cello. Auch ihre vier Geschwister spielen Instrumente. Olivia Culpo trat schon in der berühmten Carnegie Hall in New York auf. Allerdings wäre die Amerikanerin die erste Miss Universe, die eine steile Karriere hinlegen würde. Seit 1952 wird die Miss Universe gewählt, bis jetzt hat es noch keine geschafft, längerfristig bekannt zu werden.

Die Wahl der Miss Universe 2012 in Bildern

Die deutsche Teilnehmerin Alicia Endemann war bei der Wahl in Las Vegas früh ausgeschieden. Deutschland kann sowieso noch nicht auf viele Erfolge bei der Miss Universe-Wahl zurückblicken. Nur einmal gelang ein Sieg: 1961 floh Marlene Schmidt aus ihrer sächsischen Heimat in der DDR nach Westdeutschland und wurde kurz danach in Miami Beach zur Miss Universe gekürt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016