Excite

"Miss Universe" kommt aus Venezuela und heißt Dayana Mendoza

Gestern ist Dayana Mendoza in Vietnam zur neuen "Miss Universe" ernannt worden. Die Schönheit aus Venezuela ist gerade mal 22 Jahre jung und konnte ihr Glück kaum fassen. Zu Tränen gerührt ließ sie sich von der Vorjahressiegerin Riyo Mori aus Japan die Krone aufs Haupt setzen. 555 weiße Diamanten und ein Wert von 120.000 Euro auf dem eigenen Kopf machen klar, dass man nicht nur die schönste Frau auf der Welt, sondern im ganzen Universum ist.

Fotos der schönen Dayana Mendoza aus Venezuela

In der Runde der letzten 15 konnte die 1,76 Meter große Mendoza die Jury schnell überzeugen. Die rassige Schönheit bietet neben perfekten Maßen noch dunkles, wallendes Haar und strahlend grüne Augen. Sie modelt schon seit einigen Jahren für Stardesigner wie Roberto Cavalli oder Versace. Dennoch war die Freude riesig, als ihr Name und ihr Land genannt wurden und Zuschauer aus mehr als 170 Ländern die neue "Miss Universe" über den Bildschirm gleiten sahen. Venezuela brachte seit Beginn der Wettberwerbe tatsächlich schon vier "Miss Universe" und "fünf "Miss World" hervor.

Die von US-Milliardär Donald Trump inszenierte Veranstaltung Miss Universe wurde von Talkmaster Jerry Springer und dem ehemaligen Spice-Girl Melanie Brown moderiert. Da sie von Vietnam aus übertragen wurde, fand der Wettbewerb ab acht Uhr morgens statt, um in den USA die beste Sendezeit zu erwischen. Dafür ist der amerikanischen Teilnehmerin Crystle Stewart dasselbe Ungeschick widerfahren wie ihrer Vorgängerin Rachel Smith im letzten Jahr: Sie ist gestürzt. Aus Versehen trat sie auf ihr Abendkleid und machte sich vor fast einer Milliarde Fernsehzuschauern lang. Stewart stand jedoch sofort auf und machte weiter, als ob nichts gewesen wäre.

"Miss USA" Chrystle Stewart fällt hin, nimmts aber gelassen

Die Plätze nach Siegerin Dayana Mendoza belegten Kolumbien, die dominikanische Republik, Mexiko und Russland. Die deutsche Teilnehmerin Madina Taher (21) aus Elmshorn schaffte es nicht bis ins Halbfinale. Auf die junge Miss Universe aus Venezuela wartet jetzt zunächst ein mietfreies Luxus-Apartment in New York sowie eine Promo-Tour rund um die Welt. Und das Wichtigste dabei für eine "Miss Universe" ist natürlich: Immer schön lächeln! Aber das kann Dayana Mendoza...

Fotos der anderen Teilnehmerinnen der Top5

Quelle: Welt Online
Bild: Miss Universe

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016