Excite

Mit Eiscreme aus Muttermilch zu Millionen?

Eine Millionen Pfund wollen der Schauspieler Donal Coogan und Regisseur Fraser Byrne innerhalb von 90 Tagen machen. Seit Juli basteln sie an ihrer ersten Million. Ihr neuester Coup: Eiscreme, das aus Muttermilch hergestellt wurde. Erste Tests besagen, dass das Eis nach Karamel schmecken soll.

Die beiden Engländer sind nun schon seit fast zwei Monaten dabei, eine Millionen Pfund zu verdienen. Auf ihrem Weg dorthin haben sie schon mit allerlei skurrilen Produkten versucht, den großen Reibach zu machen. Mit allen erdenklichen Mitteln und in nur 90 Tagen, wie es auf der eigens dafür eingerichteten Internetseite www.blagamillion.com heißt.

Eis aus Muttermilch Teil 1

Ihre bisherigen Ideen sind mitunter recht originell. Sie drehten ein Video, in dem Donal eins ausgewischt bekommt. Außerdem sammelten sie für eine neue Frisur des Schauspielers. Er trägt nun Vokuhila. Ein Mini-Festival sollte in einem Wohnzimmer stattfinden. Und nun ist es halt das Eis aus Muttermilch.

Eis aus Muttermilch Teil 2

Eine Freundin von Donal, die kürzlich erst ein Kind bekam, sorgte für die Muttermilch. Dann ging die Produktion los. Als Tester erklärten sich ein paar englische Jugendliche bereit. Und das Ergebnis ist vielversprechend. Das Eis schmecke sehr gut. "Ich würde es kaufen", sagte einer. Die Einnahmen waren aber gering: 1,23 Pfund. Trotz Muttermilch-Eis ist es wohl noch ein langer Weg für Donal Coogan und Fraser Byrne bis zur ersten Million.

Eis aus Muttermilch Teil 3

Quelle/Bild: blagamillion.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016