Excite

MTV-Star Shain Gandee ist tot

Bei MTV wird gerade getrauert. Denn "Buckwild"-Star Shain Gandee ist tot. Der Schauspieler wurde am Sonntag als vermisst gemeldet. "Wir sind schockiert und tief traurig wegen der furchtbaren Neuigkeiten über Shain Gandee", heißt es in einer Pressemitteilung des Senders MTV.

Der leblose Körper des 21-Jährigen wurde in seinem Auto gefunden. Die Polizei fand außerdem zwei weitere Leichen in dem Wagen. Eine davon soll Gandees Onkel sein. Das jedenfalls meldet das Promi-Magazin "TMZ". Der Fundort befindet sich auf einer abgelegenen Straße von West Virginia.

Nun soll eine Autopsie Klarheit darüber bringen, was die Todesursache ist. Die Polizei hat Mord schon mal ausgeschlossen. Es könnte sich um einen Unfall gehandelt haben. Das Auto steckte offenbar in einer tiefen Schlammgrube fest. Dadurch war der Auspuff verstopft und es könnte zu einer Kohlenmonoxidvergiftung im Innenraum gekommen sein.

Die Kollegen von Shain Gandee aus der Serie "Buckwild" sind tieftraurig. Auf Twitter schreibt Anna Davis, dass ihr Herz gebrochen sei. Und Cara Parrish meint, dass sie sich noch nie so leer gefühlt habe. Der Sender MTV ließ verlauten, dass alle Angestellten Gandee sehr vermissen werden. Er habe eine anziehende Persönlichkeit gehabt und das Leben geliebt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016