Excite

Museum für Michael Jackson?

Nachdem der Michael Jackson Film "This It It" weltweit in den Kinos angelaufen ist und Joe Jackson bereits seinen Senf dazu gegeben hat, verkündet das Oberhaupt des Jackson Clans, dass er ein großes Museum zu Ehren seines Sohnes plane.

Das Museum soll in seiner Geburtstadt Gary im US-Bundesstaat Indiana errichtet werden. Rudolph Clay, der Bürgermeister der Stadt, hat sich bereits bereit erklärt, für diesen Zweck ein vier Hektar großes Gelände bereitzustellen. Aber es soll nicht bei dem Museum bleiben, denn vielleicht sollen noch ein Luxushotel und ein Zentrum für darstellende Kunst dazukommen.

Alles was Joe Jackson noch fehlt, sind die finanziellen Mittel und so ist er momentan auf der Suche nach Geldgebern, die ihm dieses Projekt finanzieren. Die ersten 10.000 Dollar hat Jackson sogar zusammen. Die hat Johnny Brenden, ein Kinobesitzer aus Las Vegas gespendet, bei dem Michael Jackson mit seinen Kindern häufiger zu Besuch gewesen ist.

Joe Jackson ist guter Hoffnung, dass er das nötige Geld zusammenbekommt und sich auch sicher, dass die Fans des King of Pop stolz wären, wenn der Plan verwirklicht werden würde. Man darf hoffen, dass die Idee ein Museum zu Ehren von Michael Jackson zu bauen, nicht genauso fehlschlägt, wie die Anzahl der Tribute-Konzerte.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016