Excite

Mutter mit 54 – Gianna Nannini bekommt Tochter

Es ist ein Mädchen – am vergangenen Freitag brachte Sängerin Gianna Nannini Tochter Penelope auf die Welt. Ende August kamen die ersten Gerüchte auf, denen zufolge die Italienerin bereits im fünften Monat schwanger sein sollte. Und Gesprächsstoff gab es reichlich, denn zum einen hielten sich jahrelang die Gerüchte, Nannini sei lesbisch und zum anderen ist sie bereits 54 Jahre alt.

In Mailand brachte sie nun, wie News.de berichtet, am Freitag tatsächlich ihr erstes Kind zur Welt. Aufgrund des erhöhten Risikos bei Schwangerschaften im fortgeschrittenen Alter, ging man von einem Kaiserschnitt aus. Allerdings verriet der zuständige Frauenarzt Enrico Semprini, dass die Kleine auf natürlichem Wege zur Welt gekommen sei und dabei sogar schon eine Rock-Frisur wie ihre Mutter gehabt habe.

Außerdem beendete er die Spekulationen um ein weiteres Gerücht: Dem Arzt zufolge soll es sich nämlich um keine In-Vitro-Befruchtung gehandelt haben: 'Es waren lange Behandlungen, die dies nach Jahren ermöglicht haben', teilte der Arzt mit. Wer aber nun der Vater ist, bleibt weiterhin unbekannt.

Gegenüber der Vanity Fair verriet Gianna Nannini kürzlich bereits den Namen ihrer Tochter: 'Ich werde dich Penelope nennen, weil du so lange auf mich gewartet hast, bis du zur Welt kommst.' Die Italienerin bezieht sich auf die Sage des Odysseus, dessen treue Frau Penelope während seiner Irrfahrten 20 Jahre auf ihn wartete. 'Du hast gewartet, bis ich bereit war. Dreimal war ich es nicht, aber heute bin ich es', schrieb die 54-jährige. Herzlichen Glückwunsch an Gianna Nannini, die mit 54 eine gesunde Tochter zur Welt gebracht hat.

Bild: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016