Excite

Nacktfotos von Rihanna im Internet

Kaum ist es ein wenig ruhiger geworden um Rihanna und Chris Brown, braut sich neues Unheil zusammen, in Form von angeblichen Nacktfotos der Sängerin. Im Internet kursieren wohl momentan Bilder, die privater Natur sind und die Sängerin nackt zeigen.

Die Bilder soll Rihanna selbst aufgenommen haben. Man sieht, wie sie angeblich posiert und sich dabei wohl selbst fotografiert. Die Fotos sind in einem Hotelzimmer entstanden. In einem Foto sieht man Rihanna im Spiegel und auf dem Spiegel selbst steht geschrieben "I love you", unterschrieben mit Robyn, dem bürgerlichen Namen der Sängerin.

Nach den Vorkommnissen der letzten Monate liegt der Verdacht nahe, dass die Fotos durch Chris Brown ins Internet gekommen sind. Der hat das bereits durchs sein Management dementiert. Das Management der Sängerin hat sich dazu allerdings noch nicht geäußert. Einen Grund hätte der junge Sänger aber vielleicht.

Rihanna ist auf Barbados nämlich mit ihrer alten Jugendliebe Negus Sealy, der den Spitznamen "Liebesgott" trägt, gesehen worden. Nach Angaben von Freunden scheint die alte Liebe der beiden wieder aufgeflammt zu sein. Für wen die Nacktfotos ursprünglich bestimmt waren, wen sie wirklich darstellen, und ob Chris Brown aus Eifersucht die Nacktbilder von Rihanna veröffentlicht hat, wissen wohl erst einmal nur die beiden.

- Hier die mutmaßlichen Nacktbilder von Rihanna

Bild: www.ultimate-rihanna.com, www.egostatic.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016